​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​

image description ​​​​

Legende

  • PM Partikel
  • HC Unverbrannte Kohlenwasserstoffe
  • NOx Stickoxide
  • CO Kohlenmonoxid
  • N2 Stickstoff
  • CO2 Kohlendioxid
  • H2O Wasser

*AdBlue® / DEF = CO(NH2)2 + H2O

 
  • 1
    DIESEL OXIDATIONSKATALYSATOR

    NO → NO2
    HC, CO und Partikel-Oxidation

    1
  • 2
    AdBlue® / DEF EINSPRITZUNG​

    Hydrolyse → NH3+CO2

    2
  • 3
    SELEKTIVE KATALYTISCHE REDUZIERUNG AM FILTER

    Reduzierung von NO und NO2 durch NH3 zu N2 und H2O
    Partikel-Oxidation ohne NO2

    3
  • 4
    REINIGUNGSKATALYSATOR

    Restliche NH3-Oxidation

    4
​​​​

Unter Beibehaltung der Vorteile der einzigartigen und unschlagbaren HI-eSCR-Technologie wird FPT Industrial eine wartungsfreie Filtervorrichtung an seinem SCR-Katalysator integrieren, so dass die verschärften Grenzwerte für PM-Emissionen in einem kompakten Paket erfüllt werden können. Die zweite Generation des HI-eSCR 2 behält die gleiche Nachbehandlungs-Dimension der derzeitigen Tier-4B / Stage IV-Anwendungen bei, und erfordert weder eine Maschinen-Umgestaltung noch Änderungen am Layout für ein einfacheres Upgrade auf die nächste Emissionsstufe. Dank der AGR-freien Verbrennung, werden Leistung und Betriebskosten optimiert, was wiederum den Wettbewerbsvorteil von FPT Industrial bestätigt.​




​ ​
DIE STAGE V-REVOLUTION

  • FÜNF SCHRITTE VORAUS​​​​​​​​​

  • ​1. HOHE PRODUKTIVITÄT

  • ​2. VERRINGERTE BETRIEBSKOSTEN

  • 3. LEBENSLANGE NACHBEHANDLUNGSSYSTEME

  • 4. ERHÖHTE ZUVERLÄSSIGKEIT/li>

  • ​​5. MAXIMIERTE BETRIEBSZEIT


​​ ​ ​
Unterstützende Materialien

BROSCHÜRE HERUNTERLADEN

PDF
​​ ​

HI-ESCR2 VIDEO ANSEHEN

​​
​​