Die gezeigten Bilder dienen nur Illustrationszwecken
Zum Drehen ziehen

Landwirtschaft > Landwirtschaft

V20

​​

  • V8-Architektur, die bis zu 910 PS Leistung liefert

  • Branchenweit beste Flüssigkeitseffizienz und Kompaktheit

  • Branchenweit bestes Leistungs-Gewicht- Verhältnis

Der neue V20 ist der jüngste Neuzugang der Hochleistungsbaureihe von FPT, wodurch das Produktangebot bis zu 670 kW erweitert wird.

Dieser 20-Liter-Motor als Flaggschiff weist ein schlankes V8 Konzept auf, mit einem Winkel von 90° zwischen den Zylinderbänken, wodurch das Konzept sehr kompakt und der Motor besonders leicht ist. Das Modell ist folglich perfekt, wenn wenig Platz zur Verfügung steht, aber dennoch immer ausreichende Leistung unter allen Einsatzbedingungen gewährleistet sein muss. Dies wird ermöglicht durch sehr fortschrittliche Motortechnik und durch zwei Turbolader, die für jegliche Arbeitspunkte optimiert sind.

Durch die EGR-freie, optimierte Verbrennung weist der V20 eine hervorragende Effizienz auf, in Kombination mit einem V8 Konzept, bei dem die Motorreibung im Vergleich zu komplexeren V12 Lösungen stark verringert ist.

Die Betriebskosten und die verfügbaren Betriebszeiten sind optimiert durch die wartungs- und regenerationsfreie Tier 4 Final und Stage V-Abgasnachbehandlung auf Grundlage eines reinen SCR-Systems, das das Ergebnis der weitreichenden Erfahrung von FPT in Sachen SCR-Technologie ist. Dieses System ist über den gesamten Lebenszyklus wartungsfrei und die Maschine stoppt nie aufgrund einer Filterregeneration.

Für eine maximale Robustheit weist der Motor ein 2200-bar-Common-Rail-System sowie Hauptkomponenten der besonders zuverlässigen Cursor Motorserie auf; Darüber hinaus verfügt der neu entwickelte Motor mit der Möglichkeit zu 220 Bar Zylinderinnendruck über neue gusseiserne Komponenten sowie fortschrittliche Materialien an den Ventilen, der Kurbelwelle und dem Verdichterrad.

Die reihenübergreifende Auspuffanlage verbessert die Fluiddynamik im Turbolader und gleicht die Druckwellen durch das System für optimierte Leistung und Effizienz aus.

Der neue, 2017 lancierte V20 verfügt über eine Leistung von 670 kW und ein maximales Drehmoment von 4100 Nm, wodurch eine hervorragende Leistung unter allen Einsatzbedingungen gewährleistet ist

ENTDECKEN SIE DIE MODELLE

Merkmale und vorteile

PRODUKTIVITÄT UND EFFIZIENZ

Dank der Architektur ohne AGR, Common Rail-Einspritzung der letzten Generation, WG-Turbolader und einer umgestalteten Hardware, stellen NEF-Motoren eine optimale Verbrennungseffizienz sicher, was für niedrigen Kraftstoffverbrauch und hohe Leistungsdichte sorgt

Leistungssteigerung im Vergleich zu Stage IV / Tier 4Final mit dem gleichen Motorhubraum und ohne Layout-Veränderungen: bis zu 260 kW beim N67 (+13 %) für die beste Drehmoment- und Leistungsdichte (15 % höher als der Durchschnitt der Mitbewerber in der 6 Liter-Baureihe)

Außerdem sorgt der VGT-Turbolader für ein promptes Ansprechen des Motors für die forderndsten Einsätze mit Landwirtschafts- und Baumaschinen

NIEDRIGE BETRIEBSKOSTEN

Branchenweit bestes Wartungsintervall von bis zu 1200 Stunden dank neuer Hochleistungsfilter mit Verstopfungssensor

Wartungsfreies HI-eSCR2 für niedrige Betriebskosten über den gesamten Lebenszyklus (Nachbehandlungssystem muss nicht ausgetauscht werden)

Optimierte Flüssigkeiteneffizienz mit AGR-freier Verbrennung und, falls eingebaut, VGT-Turbolader.

Kein Maschinenstopp für die geparkte Regeneration nötig

Reduzierter Ölverbrauch dank neuer Kolbenringe und fortschrittlicher Bearbeitung

ZUVERLÄSSIGKEIT

Seit 2001 in mehr als 1,7 Millionen Einheiten produziert, daher widerstandsfähig und haltbar

Mehr als 25 Jahre Erfahrung in der SCR-Technologie mit exklusiven patentierten Lösungen

Bewährte Systemzuverlässigkeit dank schlankem Design ohne EGR und mit einstufiger Turboladerlösung

KOMPAKTHEIT

Sowohl die NEF-Motoren als auch das HI-eSCR2-System werden in einem kompakten und leichten Design angeboten, um Verpackung zu verringern und den Einbau im Fahrzeug zu erleichtern, wobei eine breite Palette an Nachbehandlungslayouts für kundenspezifische Lösungen erhältlich ist.

Die Technologie ohne AGR verringert den Bedarf an Kühlleistung und vereinfacht so den Einbau durch OEM mit den gleichen Kühlungsanforderungen quer durch alle Emissionsstufen weiter.

PERFORMANCE

Verbessertes Hardware-Design und Materialien für bis zu 220 bar max PCP für das branchenweit beste Leistungs- Gewicht-Verhältnis (+ 13% im Vergleich zum V12-Durchschnitt der Mitbewerber). Spezieller temperaturbeständiger Turbolader sorgt für Leistung auch bei hohen Umgebungstemperaturen.

PRODUKTIVITÄT

Branchenweit bester Kraftstoffverbrauch (bis zu 2% Kraftstoffeinsparung gegenüber V12-Motoren) dank V8-Architektur für eine geringere Reibung, einer AGR-freien Verbrennung, 2200 bar Common Rail und einer Cross-Bank-Auspuffanlage für optimale Turbolader-Fluiddynamik.
Die Motor-Zuverlässigkeit wird durch AGR-freie und Single-WG-Turboaufladungslösungen in einer schlanken V8-Architektur gewährleistet, wobei hochfeste Werkstoffe wie Stahl für Kolben, Nitrid-Stahl für die Kurbelwelle und Nodulargusseisen für Zylinderköpfe eingesetzt werden.

WARTUNG

Die Abgasnachbehandlung „ohne DPF“ minimiert Standzeiten des Fahrzeugs. Hydraulikstößel lassen die Notwendigkeit manueller Nachstellungen entfallen. Außerdem wird die Wartung dadurch einfacher und schneller, da die Wartung von einer Seite aus durchgeführt werden kann.

KOMPAKTHEIT

Die 3 Zylinder Bauweisemit „gleichlaufendem“ Zylinderkopf wurde explizit mit dem Ziel entwickelt, ein schlankes Layout und einfachen Einbau sicherzustellen. Der Tunnelmotorblock garantiert extreme Drehsteifigkeit auch bei landwirtschaftlichen Anwendungen.

Technische Aspekte

MAX POWER VALUE (kW)
MAX TORQUE VALUE (Nm)
MAX CONSUMPTION VALUE (L/h)

*Abmessungen können je nach Motoroptionen geändert werden
1340 (mm*)1625 (mm*)
1190 (mm*)

Die V20 Modelle

Bitte wählen Sie ein Motormodell aus, um mehr Details zu erfahren

PowerTorque
ModellZylinderanordnung, Ansaugart, AbgastechnologieHubraum
[litersKubikzoll]
EinspritzsystemkWPs @ U/minNm (kgm)FT/lb @ U/minEmissionen
V20 ENT8V TCA HI-eSCR20,11226,6ECR670910 @ 21004095 (417)3020 @ 1500Stage V / Tier 4B
  • ModellV20 ENT
    Modell
    V20 ENT
    Zylinderanordnung, Ansaugart, Abgastechnologie
    8V TCA HI-eSCR
    Hubraum
    [litersKubikzoll]
    20,11226,6
    Einspritzsystem
    ECR
    kWPs @ U/min
    670910 @ 2100
    Nm (kgm)FT/lb @ U/min
    4095 (417)3020 @ 1500
    Emissionen
    Stage V / Tier 4B
Legende
  • Anordnung
    L (in Übereinstimmung) V (90° "V"-Konfiguration)
  • Luftbehandlung
    TCA (Turbocharging mit Nachkühler) TC (Turbocharging) NA (Selbstansaugend)
  • Turbolader
    WG (Wastegate) VGT (Turbolader mit variabler Geometrie) TST (Zweistufiger Turbolader)
  • Einspritzsystem
    M (Mechanisch) ECR (Electronic Common Rail) EUI (Electronic Unit Injector) MPI (Multi Point Injection)
  • Abgassystem
    EGR (Exhaust Gas Recirculation) SCR (Selektive Katalytische Reduktion)