COMPLIANCE-BERATUNGSSTELLE

Der Vorstand hat ein Verfahren ausgearbeitet, um zu gewährleisten, dass die Mitarbeiter des Unternehmens sowie Drittparteien die Möglichkeit haben, mutmaßliche Unregelmäßigkeiten allgemeiner, betrieblicher und finanzieller Natur innerhalb des Unternehmens zu melden.


Die Compliance-Helpline des Unternehmens wird von einer unabhängigen Drittpartei betrieben und ist 24 Stunden am Tag / sieben Tage die Woche / 365 Tage pro Jahr erreichbar. Meldungen können über ein eigenes Webportal (www.cnhindustrialcompliancehelpline.com), per Telefon (an ein von einer Drittpartei betriebenes Callcenter), oder an einen Unternehmensvertreter eingereicht werden. Sofern gesetzlich zulässig, können Meldungen auf anonymer Basis eingereicht werden. Wo gesetzlich gefordert, kann die Art der Meldungen außerdem auf gewisse Themenbereiche reduziert sein. Das Unternehmen untersucht die eingereichten Meldungen und wendet in geeigneten Fällen Korrekturmaßnahmen an.


Wenn Sie auf Umstände oder Maßnahmen aufmerksam werden, die gegen den Verhaltenskodex, die Unternehmensrichtlinien oder das geltende Gesetz verstoßen oder zu verstoßen scheinen, können Sie sich über die CNH Industrial Compliance-Hotline unter www.cnhindustrialcompliancehelpline.com beraten lassen oder einen Verstoß melden.