TEAM PETRONAS DE ROOY IVECO UND FPT INDUSTRIAL TRIUMPHIEREN BEIM AFRICA ECO RACE 2018

Das Jahr begann mit einem großartigen Sieg für FPT Industrial. Seine Cursor 13-Motoren haben das Team Petronas De Rooy Iveco beim Africa Eco Race angetrieben, wo sie den ersten Platz in der Truck-Kategorie und den vierten Platz in der Gesamtwertung belegten.

Das Rennen, das dieses Jahr seinen 10. Geburtstag feierte, startete am 31. Dezember in Monaco und verlief über zwölf Etappen in ganz Marokko und Mauretanien mit Ziel in Saint-Louis, Senegal. Diese Ausgabe versammelte mehr als einhundert Fahrzeuge und fast 200 Fahrer an der Startlinie: eine beeindruckende Zahl, die Gerard de Rooy und seinen Co-Piloten, die aufgrund ihrer Talente und der starken FPT Industrial-Motoren gewonnen haben, keine Angst machte.

Diese 13-Liter-Motoren wurden speziell für dieses anspruchsvolle Rennen entwickelt und erreichen eine maximale Leistung von über 1.100 PS und ein maximales Drehmoment von über 5000 Nm. Ihre Zuverlässigkeit wurde durch die langjährige Erfahrung von FPT Industrial im Onroad-Langstreckeneinsatz und in den vorangegangenen Ausgaben anderer Wettbewerbe, wie z.B. der Dakar, die De Rooy in den Jahren 2012 und 2016 gewonnen hat, unter Beweis gestellt. Eine lang anhaltende siegreiche Präsenz: FPT Industrial nahm an den letzten 7 Ausgaben des Rennens teil und ist seit 2017 offizieller Ausrüster der Dakar-Rallye.

​In diesem Video können Sie alle Emotionen und das Adrenalin dieses spannenden Wettkampfes erleben.

VIDEO SEHEN