EINE FAHRT RUND UM DEN ERDBALL MIT MOTO3

Ein Motorrad-Straßenrennen an verschiedenen Orten, das nach dem Start in Katar bis zum 17. November auf 19 Rennstrecken in 15 Ländern ausgetragen wird. FPT Industrial ist mit Avoni, seinem Vertriebspartner seit 1972, Teil dieses Abenteuers: Das Unternehmen ist bei der MotoGP Sponsor des Teams CIP Green Power in der Moto3-Kategorie.

 

Zum ersten Mal sponsert FPT Industrial ein Team in einem Motorradrennen. Das Team CIP Green Power besteht aus Darryn Binder und Tom Booth-Amos. Der 21-jährige Binder ist bereits gut in den Wettkampf gestartet. In der zweiten Runde, in Termas de Rio Rondo, Argentinien, kam der südafrikanische Fahrer auf den zweiten Platz. Der 23-jährige Brite Tom Booth-Amos ist einer der Rookies der Saison und ist auf dem Weg zur Weltmeisterschaft in Großbritannien die Ränge nach oben geklettert.

 

FPT Industrial hat in der Vergangenheit schon andere wichtige Motorsportveranstaltungen unterstützt - auch durch die Bereitstellung von hochleistungsfähigen Motoren, die das Herzstück der Rennfahrzeuge bilden. Zum Beispiel stecken unsere Motoren in den Trucks des Teams Petronas De Rooy IVECO bei der Rallye Dakar und trugen außerdem dazu bei, dass das Team beim Africa Eco Race 2018 den ersten Platz eroberte. Wir haben einen Eintrag ins Guinness-Buch der Rekorde für den Antrieb des schnellsten Diesel-Powerboats zusammen mit FB Design erhalten und einen weiteren Geschwindigkeitsrekord mit dem Powerboat-Team AllBlack Racing aufgestellt, das die Route Cork-Fastnet-Cork in zwei Stunden, sechs Minuten und 47 Sekunden bewältigt hat.