DER CURSOR 13 VON FPT INDUSTRIAL ERREICHT EINEN WELTREKORD BEIM CR 8.90 VON NEW HOLLAND

Wie viele Tonnen Sojabohnen können in acht Stunden geerntet werden? Die Antwort lautet bis zu 439,97, gemäß einem neuen Weltrekord von New Holland. Die vom unabhängigen Unternehmen RankBrasil zertifizierte Leistung wurde in Formosa Do Rio Preto, Brasilien, von Charles Otto Greef am Steuer des Mähdreschers CR 8.90 von New Holland , ausgerüstet mit dem Cursor 13 MAR-1 von FPT Industrial erreicht.

 

Der CR 8.90 hat eine außergewöhnliche Leistung erreicht und 4.886 kg Sojabohnen pro Hektar geerntet. Eine Leistung, die er nicht zuletzt der Robustheit und Zuverlässigkeit der Cursor-Serie verdankt, die die besten Leistungen im Bereich der Off-Road-Anwendungen, wie zum Beispiel große Traktoren, Forstmaschinen und, eben, Erntemaschinen bietet. In vier Modellen verfügbar, haben die Cursor eine 6-Zylinder-Architektur mit elektrischen Einspritzdüsen oder Common Rail-System, das eine optimale Verbrennungseffizienz gewährleistet und den Kraftstoffverbrauch niedrig hält.

 

Insbesondere hat der Cursor 13 beim CR 8.90 von New Holland ein System mit elektrischen Hochdruckeinspritzdüsen und einem Turbolader mit fixer Geometrie, der Leistung und hohe Drehmomente mit einem äußerst günstigen Kraftstoffverbrauch garantiert.

VIDEO SEHEN