.

.

FPT Industrial

FPT INDUSTRIAL UND DAS APRILIA RACING TEAM GEBEN 2022 AUF DEN RENNSTRECKEN DER MOTOGP VOLLGAS!

In der Saison 2022 geht die erfolgreiche Partnerschaft zwischen FPT Industrial und dem Aprilia Racing Team in die nächste Runde. Als Zeichen der gemeinsamen Leidenschaft der Unternehmen für technische Spitzenleistungen in den Bereichen Motor und Motorsport prangt das FPT Industrial Logo deutlich sichtbar auf der Verkleidung der brandneuen Aprilia RS-GP 2022, die den erfahrenen Händen von Maverick Viñales, Aleix Espargaró und Lorenzo Salvadori anvertraut wurde. FPT Industrial wird das Aprilia Racing Team nicht nur in der gesamten Saison der Königsklasse unterstützen, sondern an allen europäischen Rennstrecken auch mit zwei IVECO S-WAY Trucks mit Cursor 13-Motoren vertreten sein. Espargaró verpasste beim Grand Prix von Katar am 6. März das Podium nur um Haaresbreite und sendete eine klare Botschaft aus: FPT Industrial und Aprilia Racing Team – aufgepasst auf diese beiden!


März 25, 2022
FPT INDUSTRIAL UND DAS APRILIA RACING TEAM GEBEN 2022 AUF DEN RENNSTRECKEN DER MOTOGP VOLLGAS!

In der Saison 2022 geht die erfolgreiche Partnerschaft zwischen FPT Industrial und dem Aprilia Racing Team in die nächste Runde. Als Zeichen der gemeinsamen Leidenschaft der Unternehmen für technische Spitzenleistungen in den Bereichen Motor und Motorsport prangt das FPT Industrial Logo deutlich sichtbar auf der Verkleidung der brandneuen Aprilia RS-GP 2022, die den erfahrenen Händen von Maverick Viñales, Aleix Espargaró und Lorenzo Salvadori anvertraut wurde. FPT Industrial wird das Aprilia Racing Team nicht nur in der gesamten Saison der Königsklasse unterstützen, sondern an allen europäischen Rennstrecken auch mit zwei IVECO S-WAY Trucks mit Cursor 13-Motoren vertreten sein. Espargaró verpasste beim Grand Prix von Katar am 6. März das Podium nur um Haaresbreite und sendete eine klare Botschaft aus: FPT Industrial und Aprilia Racing Team – aufgepasst auf diese beiden!