FPT INDUSTRIAL UNTERSTÜTZT NEW HOLLAND BEI EINER WEITEREN GLANZLEISTUNG IN SACHEN TRAUBENERNTE

Im vergangenen Jahr half FPT Industrial New Holland bei der Ernte von 439,97 Tonnen Soja - ein neuer Weltrekord. Nun rüstet FPT Industrial New Holland für die Beantwortung einer weiteren Frage aus: Wie viele Tonnen Trauben können in acht Stunden geerntet werden?

Nach dem neuesten Test in Waikerie, Südaustralien, auf einer sieben Hektar großen Rotweinparzelle lautete die Antwort: 197,6 Tonnen, was fast 200.000 Flaschen Shiraz-Wein entspricht – die Sorte, die New Holland für den Test wählte.

Das Fahrzeug, das bei dieser Gelegenheit benutzt wurde, war ein Braud 9090X Traubenvollernter und die Flotte, die es unterstützte, bestand aus fünf New Holland T4.105F Traktoren und einem Iveco Stralis 560 PS LKW. Alle diese Anwendungen wurden von FPT Industrial-Motoren angetrieben.

Der Motor des New Holland Braud 9090X Traubenvollernters ist ein FPT Industrial N67-Motor mit 6 Zylindern, einem Common-Rail-System der zweiten Generation und einer optimierten Verbrennung. Mit einer maximalen Leistung von 175 PS ist der N67 auch bei Ölwechselintervallen von bis zu 600 Stunden führend, was zu geringeren Ausfallzeiten und höherer Produktivität führt. Darüber hinaus betont die Menge der in diesem 8-Stunden-Zeitraum gesammelten Trauben eine hervorragende Kraftstoffeinsparung: Um eine Tonne Trauben zu ernten, wurden nur 0,99 Liter Treibstoff verbraucht.

Sehen Sie sich das Video an, um zu erfahren, wie dieses großartige Ergebnis mit einer Kombination aus Motorleistung und einem Ernteverfahren erreicht wurde. Dabei kam u.a. eine Abbeermaschine mit einem seitlichen Fördersystem zum Einsatz, die nur das beste Lesegut erntet und jegliche Fremdbestandteile abscheidet.

VIDEO SEHEN