.

.

FPT Industrial

120 TERMINAL-ZUGMASCHINEN MIT MOTOR VON FPT INDUSTRIAL IN CHINA

Ende Mai hat SIH (Saic-Iveco Hongyan Commercial Vehicle), ein Joint-Venture zwischen SAIC, IVECO und CQME) Terminal-Zugmaschinen vom Typ 120 SIH Geylon M500 4x2 mit 350 PS starken Cursor 9-Motoren von FPT Industrial an SIPG (Shanghai International Port Group) geliefert. Das Unternehmen ist der weltgrößte Betreiber von Containerhäfen sowie der größte börsennotierte Hafenbetreiber Chinas, bedient weltweit 281 Schifffahrtsrouten und wickelt über 2.700 Aufträge pro Monat ab.

Diese Lieferung ist der größte Einzelauftrag, den SIPG im Jahr 2020 vergeben hat, und als positives Signal für die Weltwirtschaft zu sehen. So zeigt sie ein erneuertes Vertrauen eines Teils der Weltmarktführer in die Zukunft und bedeutet den wirtschaftlichen Neustart in China.

Die 120 Fahrzeuge des Typs Geylon M500 4x2 wurden einheitlich in dem für das Unternehmen SIPG typischen Glücksbringer-Rot lackiert, mit einer flachen Fahrerkabine sowie einem maßgeschneiderten elektrischen Leitsystem versehen und mit einer Sonderanfertigung der Cursor 9-Motoren von FPT Industrial ausgestattet. Durch diese Motorisierung wird sichergestellt, dass Schwerlasteinsätze, wie sie in einem Containerhafen an der Tagesordnung sind, auch über einen längeren Zeitraum zuverlässig, effizient und nachhaltig ausgeführt werden können.