On_Road_new_canvas

F1C NG

Busse
Der am meisten verkaufte Erdgasmotor für gewerbliche Transportanwendungen
Kompatibel mit CNG, LNG und Biomethan
Stöchiometrische Verbrennung, um eine maximale Verringerung des Verbrauchs und der Geräuschentwicklung im Vergleich zum Diesel zu garantieren
Bis zu 20 % (€/km)* mehr Kraftstoffeinsparung als Diesel
*Kraftstoffpreis: Diesel 1,75€/l, Methan 1,65€/kg
Die gezeigten Bilder dienen nur Illustrationszwecken
Zum Drehen ziehen

Beschreibung

Die Serie F1 wurde eigens für leichte Nutzfahrzeuge entwickelt und ist da Ergebnis von über 40 Jahren Erfahrung auf diesem Gebiet.

Die F1-Familie wird durch eine CNG-Version mit einer unvergleichlichen Nachhaltigkeit ergänzt.

Erdgas ist der ökologischste Kraftstoff für Verbrennungsmotoren und bringt bedeutende Umweltvorteile mit sich:

- Verbessert die Qualität der Umgebungsluft und beseitigt Schadstoffe fast zur Gänze,
- Dämmt die Erderwärmung ein, da die CO2-Emissionen deutlich reduziert werden,
- Verringert die Geräuschentwicklung des Motors erheblich.

Zu diesen Vorteilen gesellt sich ein konkurrenzfähiger TCO – dank der nachgewiesenen Zuverlässigkeit und der Fuel Economy unserer Erdgastechnologien.

Wie alle F1-Motoren ist auch dieses Modell für einen Quer- und Längseinbau verfügbar und kann auf Anfrage personalisiert werden.

Zu diesen Vorteilen gesellt sich ein konkurrenzfähiger TCO – dank der nachgewiesenen Zuverlässigkeit und der Fuel Economy unserer Erdgastechnologien.

Wie alle F1-Motoren ist auch dieses Modell für einen Quer- und Längseinbau verfügbar und kann auf Anfrage personalisiert werden.

LEGENDE
Turbolader

e-VGT (Elektronischer Turbolader mit variabler Turbinengeometrie)
2stT (Zwei-Stufen-Turbolader)
WG (Turbolader mit fixer Geometrie mit WG-Ventil)

Einspritzsystem

EUI (Elektronisch gesteuerter Einheitsinjektor)
MPI (Mehrpunkteinspritzung)
ECR (Elektronisches Common Rail)

Abgassystem

ATS (Abgasnachbehandlungssystem)
CCDPF (Close Coupled-Dieselpartikelfilter)
CUC (Clean-Up-Katalysator)
DOC (Dieseloxidationskatalysator)
SCR (Selektive katalytische Reduktion)
DPF (Dieselpartikelfilter mit passiver Regeneration)
AGR (Externe Abgasrückführung)
HPEGR (Extern gekühlte Hochdruck-AGR)


Turbolader

e-VGT (Elektronischer Turbolader mit variabler Turbinengeometrie)
2stT (Zwei-Stufen-Turbolader)
WG (Turbolader mit fixer Geometrie mit WG-Ventil)

Einspritzsystem

EUI (Elektronisch gesteuerter Einheitsinjektor)
MPI (Mehrpunkteinspritzung)
ECR (Elektronisches Common Rail)

Abgassystem

ATS (Abgasnachbehandlungssystem)
CCDPF (Close Coupled-Dieselpartikelfilter)
CUC (Clean-Up-Katalysator)
DOC (Dieseloxidationskatalysator)
SCR (Selektive katalytische Reduktion)
DPF (Dieselpartikelfilter mit passiver Regeneration)
AGR (Externe Abgasrückführung)
HPEGR (Extern gekühlte Hochdruck-AGR)