company governance

Die Company Governance basiert auf den Prinzipien, Gremien und Kontrollmechanismen, welche die Rechte und Pflichten der Einzelpersonen regeln, aus denen sie sich zusammensetzen.

Die Aufsicht von FPT Industrial beruht auf vier Unternehmensgremien:

 

• Aktionärversammlungen
• Aufsichtsrat
• Gesetzliche Rechnungsprüfer
• Externe Rechnungsprüfung

 

Die Unternehmensaufsicht wird durch Anwendung des Verhaltenskodex von CNH Industrial und der Einführung von Prinzipien und Verfahren ergänzt, die alle Aktivitäten der verschiedenen Organisations- und Produktionseinheiten des Unternehmens kennzeichnen.

Die von FPT Industrial befolgten Prinzipien und die moralischen wie auch sozialen Werte wurden im Verhaltenskodex von CNH Industrial zusammengetragen.

Nach Inkrafttreten des italienischen Dekrets 231/01 ("Regel zur Regulierung der Verwaltungshaftung von juristischen Personen, Gesellschaften und Vereinigungen selbst ohne rechtliche Haftung”) hat FPT Industrial das diesbezügliche Compliance-Programm übernommen und einen Aufsichtsrat bestellt, dessen Pflicht die Beaufsichtigung des Funktionierens und der Einhaltung des Programms selbst ist.

Jede Verletzung bzw. jede Beratung zum “Complianceprogramm gemäß den Anforderungen des italienischen Gesetzesdekrets ex 231/2001” kann an folgende Adresse gerichtet werden:

 

fpt-industrial_odv@cnhind.com